Kleines Fliesenlexikon

Die Vorteile von Fliesen
Warum sollten Sie Fliesen für Ihre Räume als Bodenbelag verwenden anstelle von Holz- oder Teppichboden? Die Vorteile der Fliese sind teilweise so selbstverständlich, dass Sie oft garnicht erst erwähnt oder erläutert werden. Sollten Sie sich jedoch noch nicht für einen gefliesten Boden für Ihre Immobilie entschieden haben, möchten wir Ihnen hier einige Vorzüge der Fliese auflisten.

Einige Vorteile im Überblick:

  • Fliesen sind leicht zu reinigen. Daher gewährleisten sie eine absolute Hygiene.
  • Fliesen brennen nicht. Zigarettenglut oder umgefallene Kerzen lassen sie kalt.
  • Fliesen sind antistatisch. Nie wieder ?eine gewischt bekommen?, da sich Fliesen nicht - wie Teppich - statisch durch Reibung aufladen.
  • Fliesen sind sehr strapazierfähig. Sie haben eine wesentlich längere Lebensdauer als andere Bodenbeläge.
  • Fliesen sind farb- und lichtbeständig. Die Farbe der Fliesen verblasst auch nach langer Sonneneinstrahlung nicht.
  • Fliesen sind druckbeständig. Keine Angst vor herunterfallenden Gegenständen! Auch spitze Absätze sind für glasierte Fliesen kein Problem.
  • Fliesen sind umweltgerecht. Sie werden aus Rohstoffen der Natur hergestellt und können auch wieder als umweltgerechter Bauschutt entsorgt werden.


Na, überzeugt? Sie sehen, die Vorteile der Fliese liegen klar auf der Hand. Gerne beraten wir Sie persönlich über die passende Fliesenwahl für Ihr Vorhaben. Aufgrund der verschiedenen Fliesen-Abriebsklassen bieten wir Ihnen immer die beste Lösung für Ihre Ansprüche an.